Mitgliedschaft beim ÖDAST

Die Organisationstruktur des ÖDAST

Organigramm des ÖDAST

Gemeinsam können wir mehr erreichen. Wenn Sie die Zukunft der Tierhaltung und -pflege aktiv mitbestimmen wollen, werden Sie Mitglied im ÖDAST.

Es gibt drei Möglichkeiten einer Mitgliedschaft im ÖDAST:

  • ordentliche Mitgliedschaft (juristische Personen wie Vereine, Verbände)
  • außerordentliche Mitgliedschaft (natürliche Personen)
  • Fördermitgliedschaft (natürliche oder juristische Personen)

Das Aufnahmeverfahren zum ordentlichen Mitglied des ÖDAST, das Antragsformular und alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite ordentliche Mitgliedschaft.

Sind Sie an einer außerordentlichen Mitgliedschaft im ÖDAST interessiert, füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus.

Als Fördermitglied tragen Sie wesentlich zur Erreichung und Umsetzung unserer Ziele bei. Um Fördermitglied zu werden, tragen Sie sich bitte in dieses Kontaktformular ein.